Moderne Website-Gestaltung und Usability

MODERNE WEBSITE-GESTALTUNG UND USABILITY

Wie erfolgreich ist Ihre Website? Wie definieren Sie „erfolgreich“ in diesem Zusammenhang? Vielleicht haben Sie Ziele mit Ihrer Website. Aber messen Sie diese überhaupt? Und welchen Einfluss hat das auf Ihr Unternehmen?
Unabhängig davon, wie Ihre Antworten ausfallen würden: Nach diesem Einsteiger-Seminar stellen die meisten Teilnehmer ihre bisherigen Vorstellungen von gutem Webdesign selbstkritisch in Frage. Dafür beginnen sie, besser differenzieren zu können zwischen geeignetem und ungeeignetem Design. Und sie bekommen ein Verständnis dafür, wie und warum einzelne Website-Elemente gut oder unpassend gestaltet sind. Denn Sie lernen die fürs Web relevanten Gestaltungsgrundsätze, Prinzipien und Konventionen kennen.

Teilnehmer-Zielgruppe

  • Unternehmer/innen von KMU, die schon eine eigene, geschäftliche Website besitzen, die ggf. überarbeitet/erweitert werden soll.

Seminar-Inhalte

  • Grundlagen: Regeln der Gestaltung; Wahrnehmung, Reizverarbeitung, Aufmerksamkeit
  • Informationsarchitektur: Regeln und Konventionen, Ästhetik, Text- und Bildsprache, Zielgruppenorientierung, Handlungsaufforderung
  • Prinzipien modernen Webdesigns: Online versus Print, Usability versus Attention
  • Exkurs: Content-Management- bzw. Redaktionssysteme, effiziente Pflege
  • Viele Fallbeispiele zur Website-Analyse (Dialog und Übungen)
  • Optimierung der eigenen (Teilnehmer-)Website: Übung und Resümee