Social-Media-Seminar II

SOZIALE MEDIEN IM MARKETING- UND KOMMUNIKATIONS-MIX

Kurztitel: Social-Media-Marketing II

Soziale Medien und Netzwerke im Internet haben unsere Kommunikation und Informationsbeschaffung, damit auch das Marketing, in fast allen Branchen fundamental verändert. Die Nutzung sozialer Medien kann sich auch für kleine und mittlere Unternehmen lohnen, unabhängig davon, ob sie überwiegend mit Endkonsumenten oder Business-Kunden zu tun haben.

Zielgruppe

  • Unternehmer/innen von KMU, die die Kommunikationsmöglichkeiten sozialer Medien aus Marketing-Sicht kennen lernen oder vertiefen möchten.
  • Grundkenntnisse in Online-Kommunikation/PR vorhanden, praktische Social-Media-Erfahrungen sind keine zwingende Voraussetzung
  • Erfahrungen mit einer eigenen, geschäftlichen Website, die ggf. überarbeitet/erweitert werden soll, sind von Vorteil.

Seminar-Inhalte

  • Kurzeinstieg: Einsatzmöglichkeiten und Marketing-Effekte sozialer Medien
  • Social-Media-Recht: Rahmenbedingungen, Guidelines, Marken und Namen
  • Relevante Plattformen: richtig recherchieren; die Qual der Wahl; „Social-Media-Tour“
  • Praxisbeispiele und Kampagnen: Vorteile, Nutzen, Chancen und Risiken kennenlernen, BtoB, BtoC
  • Fallstricke vermeiden: Umgang mit Kritik; die Tücken der Technik; grenzenlose Naivität; Kundenservice via Facebook
  • Social-Media-Strategie entwickeln: Relevanz statt Geschnatter; Zielgruppen, Ideen und Optionen finden; Kampagnen planen; Übung – Dialog – Feedback
  • Integration von Social Media in die Unternehmensorganisation: Anforderungen an Prozesse und Mitarbeiter, Pflegeintervalle
  • Facebook – so funktioniert´s: Vom Profil zur Fanpage; Facebook-Anwendungen; Fanpage anlegen und pflegen; Fans gewinnen durch Werbung; User richtig aktivieren
  • Übungen: Auftritt erstellen; Beiträge „posten“ (publizieren) und Bilder hochladen bei Facebook und Twitter