Social-Media-Seminar I

SOZIALE MEDIEN IM MARKETING- UND KOMMUNIKATIONS-MIX

Kurztitel: Social-Media-Marketing I

Soziale Medien und Netzwerke im Internet haben unsere Kommunikation und Informationsbeschaffung, damit auch das Marketing, in fast allen Branchen fundamental verändert. Die Nutzung sozialer Medien kann sich auch für kleine und mittlere Unternehmen lohnen, unabhängig davon, ob sie überwiegend mit Endkonsumenten oder Business-Kunden zu tun haben.

Teilnehmer-Zielgruppe

  • Einsteiger, die die Kommunikationsmöglichkeiten sozialer Medien aus Unternehmersicht kennen lernen möchten
  • Einsteiger ohne bzw. mit wenigen Grundkenntnissen oder praktischen Social-Media-Erfahrungen
  • Erste Erfahrungen mit einer eigenen, geschäftlichen Website bzw. Online-Visitenkarte, die überarbeitet/erweitert werden soll, sind von Vorteil. Zumindest sollte eine Website konkret geplant sein.

Seminar-Inhalte

  • Grundlagen und Terminologie: Mundpropaganda – die neue Macht der Kunden; Instrumente, Einsatzmöglichkeiten und Marketing-Effekte sozialer Medien
  • Praxisbeispiele und Kampagnen: Vorteile, Nutzen, Chancen und Risiken kennenlernen (Fokus auf: Facebook, Twitter, Xing, YouTube, Flickr und Blogs)
  • Fallstricke vermeiden: Umgang mit Kritik; die Tücken der Technik; grenzenlose Naivität; Kundenservice via Facebook
  • Social-Media-Strategie entwickeln: Relevanz statt Geschnatter; Zielgruppen, Ideen und Optionen finden; Kampagnen planen; Pflege-Intervalle testen
  • Übungen: effizient recherchieren; Auftritt erstellen; Beiträge „posten“ (publizieren)