SOCIAL MEDIA MONITORING

Wie steht es um die Präsenz von Unternehmen, Marken oder aktuellen Trend-Themen in den sozialen Medien? Wie oft und wie kritisch werden sie diskutiert? Wie entwickelt sich ihre Sichtbarkeit in „Social Media“ im Verlauf der Zeit?

Fragen wie diese beantworten wir nach Aufbau eines professionellen Social-Media-Monitorings. Damit analysieren wir für Sie nicht nur den Ist-Stand, sondern können Optimierungspotentiale ermitteln und konkrete Handlungsempfehlungen für eine bessere Sichtbarkeit geben. Kontinuierlich in regelmäßigen Abständen, oder punktuell.

BERATUNG, SEMINARE, WORKSHOPS

DM Kommunikation berät Unternehmen, wie sich Social Media für die jeweiligen Ziele und zur Steigerung der Effizienz einsetzen lassen. Außerdem führt Dominic Menzler Seminare und Workshops für unterschiedliche Zielgruppen durch.

DIE SOCIAL-MEDIA-LANDSCHAFT

Der Begriff Social Media ist inzwischen weltweit präsent. Gemeint sind Netzwerke, Portale sowie rein technische Anwendungen für unterschiedlichste Dienste. Diese sozialen Medien existieren schon seit der öffentlichen Verfügbarkeit des Internets. Sie sind nicht nur ein, sondern inzwischen DAS Charakteristikum des Internets. Ihre entscheidende Gemeinsamkeit ist, dass Nutzer miteinander kommunizieren oder Inhalte generieren. Die sozialen Medien werden in verschiedene Kategorien bzw. Nutzer-Tätigkeiten eingeteilt. Diese systematische Einteilung, auch bezeichnet als Social-Media-Landschaft (social media landscape), unterscheidet sich je nach Autor durch ihre Komplexität und die Abgrenzung der Kategorien untereinander.

Social-Media-Landschaft (D. Menzler)

Unsere Version ist zu den vereinfachten Darstellungen zu zählen, unter denen die Kategorien jedoch möglichst stringent voneinander abgrenzt werden. Social Media sind eine Chance, unternehmerische Potentiale zu nutzen, Effizienz zu steigern. Aber auch, um die hochgradig vernetzte Kommunikationskultur von heute zu begreifen und vernetztes Denken neu zu lernen.

PUBLIKATIONEN

Die Darstellung der Social-Media-Landschaft in Form einer Blüte haben wir anlässlich der Publikation „Social Media & die Biobranche“ in der Fachzeitschrift „Ökologie & Landbau“ (Juli 2012) entwickelt.